Showreel - Anforderung per E-Mail bitte klicken.

Es öffnet sich automatisch Ihr Email-Programm.


Agentur:

Primetime

Name:

Alexander Mitterer

Geb.:

27.05.1968

Geburtsort:

Bruneck, Prov. Bz./ Italien

Staatsangehörigkeit:

Italien

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Italienisch

Dialekte:

Bayrisch, Wienerisch, Tirolerisch

Wohnmöglichkeiten:

Wien, Innsbruck, München

Sportarten:

Fußball, Tennis, Badminton, Squash, Eislaufen

Beruf:

Schauspieler, Sprecher, Regisseur

Größe:

176cm

Konfektion:

48/50

Ausbildung:

Konservatorium der Stadt Wien




Film- und TV Produktionen
Meiberger - Im Kopf des Täters (TV-Serie)
Produktion: Mona Film Produktion GmbH 2018/ Servus TV                            
Rolle: Nachbar                                                                                          

Der große Tag (Kurzfilm)
Produktion: Filmakademie Baden – Württemberg/ ARTE 2018
Rolle: Steven Maibach (HR), Regie: Willi Kubica

CopStories (TV-Serie), Produktion: Gebhardt Productions GmbH 2018
Rolle: Herr Egger, Regie: Michael Riebl

Kästner und der kleine Dienstag (TV-Movie)
Produktion: Dor Film Produktionsgesellschaft m.b.H. 2016             
Rolle: Ortsgruppenführer, Regie: Wolfgang Murnberger   
 

Der Bergdoktor (TV-Serie)Produktion: ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH 2011
Rolle: Toni (NR), Regie: Dirk Pientka

Die Rosenheim-Cops (TV-Serie) – Der Zeuge Produktion: Bavaria Fiction GmbH (formerly Bavaria Fernsehproduktion) 2011
Rolle: Christian Bauer, Regie: Werner Siebert                                             

Tatort - Lohn der Arbeit Produktion: Epo - Film Produktionsges.m.b.H. 2011
Rolle: Kriminalkommissar Pfurtscheller (HR), Regie: Erich Hörtnagl

Der Bergdoktor (TV-Serie) Produktion: ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH 2009
Rolle: Bergretter, Regie: Dirk Pientka

Am Seil (TV-Movie) Produktion: Sonne Mond und Sterne Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG 2008     Rolle: Heinrich, Regie: Fabian Eder                                                   

Der Fall des Lemming (Kinofilm) Produktion: Allegro FilmproduktionsgesmbH 2008
Rolle: Pribil (NR), Regie: Nikolaus Leytner

Tatort - Der Baum der Erlösung, Produktion: Cult Film GmbH 2008
Rolle: Kriminalkommissar Pfurtscheller (HR), Regie: Harald Sicheritz  

Tatort – Granit, Produktion: Satel Film GmbH 2007                                                                                Rolle: Kriminalkommissar Pfurtscheller, Regie: Fabian Eder             

Tatort - Tödliche Habgier, Produktion: Satel Film GmbH 2006                                                                Rolle: Kriminalkommissar Pfurtscheller, Regie: Wolfgang Murnberger

Tatort - Tod aus Afrika, Produktion: Satel Film GmbH 2005                                                                     Rolle: Kriminalkommissar Pfurtscheller, Regie: Andreas Prochaska  

Tatort - Der Teufel vom Berg, Produktion: Satel Film GmbH 2004                                                          Rolle: Kriminalkommissar Pfurtscheller, Regie: Thomas Roth     

Tatort - Der Wächter der Quelle, Produktion: Satel Film GmbH 2003                                                
Rolle: Kriminalkommissar Pfurtscheller, Regie: Holger Barthel                                                           

Tatort - Tödliche Souvenirs, Produktion: Satel Film GmbH 2002                                                        
Rolle: Kriminalkommissar Pfurtscheller (HR), Regie: Peter Sämann

Tatort - Elvis lebt!, Produktion: Satel Film GmbH 2001                                                                                  Rolle: Kriminalkommissar Pfurtscheller (HR) Regie: Peter Sämann

Da wo die Berge sind, Produktion: Terra Filmproduktions GmbH 2000
Rolle: Hans, Regie: Kurt Ockermüller

Julia - Eine ungewöhnliche Frau (TV-Serie) Produktion: Dor Film Produktionsgesellschaft m.b.H., 2000         Rolle: Standesbeamter (NR), Regie: Walter Bannert                                      

Heller als der Mond (Kinofilm) Produktion: Virgil Widrich Film- und Multimediaproduktions GmbH 1999          Rolle: Polizist, Regie: Virgil Widrich

Kommissar Rex (TV-Serie), Produktion: Mungo Film GmbH 1998
Rolle: Polizist
Exit 2 - Verklärte Nacht (Kinofilm)
Produktion: Wega Filmproduktionsges.m.b.H 1994                   
Rolle: Karli, Regie: Franz Novotny                                    

                                                 

Theater von 2012 bis 2019


2019

TOIHAUS Salzburg, Ich nannte ihn Krawatte von Michiko Flasar
Regie Arturas Valudskis

Next Liberty Graz, Die rote Zora
Regie: Georg Schütki Rolle: Gorian

klagenfurterensemble/HALLE 11, Der große Marsch von Wolfram Lotz
versch. Rollen, Regie: Josef Maria Krasanovsky

Tiroler Volksschauspiele Telfs, Verkaufte Heimat von Felix Mitterer
Rolle: Oberhollenzer, Regie: Klaus Rohrmoser

2018

Rosegger – Festspiele Krieglach, Jakob der Letzte von Peter Rosegger/ Felix Mitterer
Titelrolle, Regie: Georg Schütki

Theater Kaendace Graz, Wir fressen auf von Antonio Fian
Dramolette

Draußen vor der Tür von Wolfgang Borchert
Rolle: Oberst/ Stimme Beckmann, Regie: Herbert Gantschacher

2017

Theater an der Rott, Wir sind nochmal davongekommen von Thornton Wilder
Rolle: George Anthrobus, Regie: Josef Maria Krasanovsky

Kulturzentrum Minoriten Graz, Casanova
Lesung mit der Hofmusikkapelle Graz

Theater Kaendace, Ich ersehne die Alpen! So entstehen die Seen! von Händl Klaus
Rolle: Bruno, Regie: Klaudia Reichenbacher

Neue Bühne Villach, Der Vorname
Rolle: Claude, Regie: Martin Dueller

2016

Theater Kaendace, April 2016 im dramagraz
Dunkel lockende Welt von Händl Klaus
Rolle: Hufschmied, Regie: Alexander Mitterer

Neue Bühne Villach, Where are you Europe von Erik Jan Rippmann
Regie: Erik Jan Rippmann
15. September – 15. Oktober 2016

Schauspielhaus Graz,
Sanftwut oder Der Ohrenmaschinist von Gert Jonke
Rolle: Schindler, Regie: Klaudia Reichenbacher
bis November 2016

Theater Wolkenflug im MMKKlagenfurt, Nipple Jesus von Nick Hornby
Rolle: Dave, Regie: Ute Liepold Mosser
November 2016

Neue Bühne Villach, Wer klopfet an von Katrin Wiegand
Rolle: Weihnachtsmann, Regie: Frank Piotraschke
10. Dezember 2016 bis 15. Jänner 2017

2015

Styriarte, Die Mondscheinsonate Ein musikalisches Theaterstück über Beethovens Mondscheinsonate                                                                       

Lob der Torheit – Jordi Savall und Capella Reial de Catalunya. Erasmus von Rotterdam ließ in seinem Jugendwerk – und Haupterfolg – „Lob der Torheit“ die Torheit selbst auftreten und eine beißende Satire auf die Zeit formen. Das Abschlusskonzert, konzipiert von Jordi Savall, stellte diesen Text in den Mittelpunkt und formte daraus einen Blick auf eine ganze Epoche, wobei ich als Sprecher des Erasmus fungierte.

Abschlußkonzert der Styriarte 2015 am 28. Juli in der Helmut List Halle Graz.

klagenfurterensemble, Der 18. Whisky UA von Peter Wagner
Rolle: Dylan Thomas, Inszenierung Peter Wagner                                                                  

klagenfurterensemble Der Fall des Ed Slovik
Regie: Rüdiger Hentzschel

klagenfurterensemble/ Theater Kaendace,
Die Nerven der Fische von Josef Maria Krasanovsky/ Alexander Mitterer
Rolle: Ludwig Büchner, Regie: Josef Maria Krasanovsky


2014

Next Liberty Graz Parzival von Bernhard Studlar
Rolle: Anfortas/ Trevrizent, Regie: Daniel Doujenis
                                                                                                                                                  

Next Liberty Graz, Jugend ohne Gott von Ödön von Horvath/ Stehring/ Krasanovsky   
Rolle: Cäsar, Pfarrer, Tabakladenbesitzer Regie: Josef Maria Krasanovsky                                                                                                                                

Schaubühne Graz,
Princip. Dieses Grab ist mir zu klein von Biljana Srbljanovic
Regie: Christian Müller  
                                                                       

Stadttheater Klagenfurt, Dunkel lockende Welt von Händl Klaus
Rolle: Herr Hufschmied, Regie: Dominic Schnizer

Komödienspiele Porcia, Die Brautwerber von G. Feydeau
Rolle: Plucheux, Regie:Angelica Ladurner

Komödienspiele Porcia, Was ihr wollt von Shakespeare
Rolle: Curio, Regie: Peter Pikl  
                                                                                                                                                                   Theater Kaendace, Frauendienst von Ulrich v. Liechtenstein
Rolle: Ulrich,Regie: Klaudia Reichenbacher
                                                                                                                                                                    Stadttheater Klagenfurt, Die wilden Schwäne von Andersen / Cesare Lievi
Rollen: König / Minister, Regie: Cesare Lievi

2013                                                                                                                                 

Komödienspiele Porcia, Strategen der Liebe von George Farqar
Rolle: Wirt, Regie: Peter Pikl

Komödienspiele Porcia, Landung in St. Jakob von Werner Thuswaldner
Rolle: Zeus, Regie: Angelica Ladurner

Theater Kaendace Graz, Sanftwut oder Der Ohrenmaschinist von Gert Jonke
Rolle: Schindler, Regie: Klaudia Reichenbacher

Schaubühne Graz, Hedda Gabler von Henrik Ibsen
Rolle: Lövborg, Regie Christian Müller

2012                                                                                                                                                          

TheaterOFFensive Salzburg, Die Drei von der Tankstelle
Rolle: Cossmann, Inszenierung und Ausstattung: Alexander Mitterer
Premiere: 30. Jänner 2012 in der Tribüne Lehen


Arbos Theater, Himmel auf Erden von Herbert Gantschacher
Rolle: Priester, Inszenierung: Herbert Gantschacher,
Premiere: 23. März beim Internationalen Gehörlosentheater Festival Wien,
Vorstellungen: 13., 14., 15. und 16. Juni im ToiHaus Salzburg

Arge Nonntal/Salzburg, Woanders ist anders von Juozas Erlickas
Rolle: Jonas, Regie: Arturas Valudskis

Styriarte Graz/Schloß Eggenberg, Faust von Christopher Marlowe
Rolle: Faust, Inszenierung: Thomas Höft                                                                                                                                     
Komödienspiele Porcia/Spittal an der Drau, Vier Herren von Carlo Goldoni
Rolle Canciano, Regie: Peter Pikl