Showreel - Anforderung per E-Mail bitte klicken.
Es öffnet sich automatisch Ihr Email-Programm.

Lebenslauf


Agentur:

Primetime

Name:

Lorenz Gutmann

Geb.:

10.08.1956

Geburtsort:

Innsbruck

Ausbildung:

Schauspielausbildung am Tiroler Landestheater mit Reifeprüfung (1980-1982)



Film/Fernsehen:

1994            Tatort, „Und die Musi spielt dazu“, BR

1995            Willkommen in Kronstadt, WDR

1995             Die Macht des Weibes, BR

1998             Der Nebelmörder, RTL

1999             Der Rotlichtphilosoph, ZDF 

Schauspielengagements:

1980              Inntaler Volkstheater

1985              Kellertheater, Innsbruck

1988              Treibhaus, Innsbruck

seit 1983        Tiroler Volksschauspiele, Telfs

1986-2002      Ensemblemitglied des Münchner Volkstheaters

2002-2004      Ensemblemitglied des Stadttheaters Heidelberg

2005-2006      Ensemblemitglied des Tiroler Landestheaters, Innsbruck

2007-2008      Bayerisches Staatsschauspiel

2011              Teamtheater München

2012              Theater an der Rott, Eggenfelden

2016              Josef und Maria, Theater an der Rott

Musikalische Tätigkeit:

1980             Gründung der Gruppe Bänklsänger (bis 1985)


Literarische Tätigkeit:

Brutto Madonna                           Tiroler Volksschauspiele (1997/1998)

Der unheimliche Geliebte             1.Dramatikerpreis, Tiroler Volksschauspiele (1998)
                                                 (mit Veronika Eberl)
                                                 Theater für Vorarlberg, Bregenz (2000)  

Arsenik und Spitzenkragele          Tiroler Volksschauspiele (2004)
                                                 (mit Veronika Eberl, Übertragung von „Arsenic and old old lace“ von Joseph
                                                  Kesselring)
                                                  Forum, Theaterverein, Rum, Tirol (2008)  

Der Besuch des alten Herrn          Schwaz/Tirol (2007)
                                                 (mit Veronika Eberl)  

Fliegende Hitzen                         Tiroler Volksschauspiele 2015
                                                 (mit Veronika Eberl)

Eigenproduktion mit Veronika Eberl:

Auf´gessen werd!                       Varietéabend (Schwaz,Tirol/ Tiroler Volksschauspiele, Telfs/ München)

Regie:                                        Drei Groschen Oper (Brecht, Weil) Theater an der Rott